Kindergarten des Schulvereins
der Dominikanerinnen

Jedes Kind hat ein eigenes Tempo für seine individuelle Entwicklung. Darauf stellen wir uns ein. Wir nehmen uns Zeit, sind da, wenn es uns braucht. Wir nehmen spezielle Bedürfnisse wahr und gehen bestmöglich darauf ein. Für uns ist die Arbeit im Kindergarten eine persönliche Bereicherung. Der Austausch mit den Eltern ist uns sehr wichtig und findet regelmäßig statt.

Wir fördern Bewegung

Wir fördern Bewegung

Die Kinder nutzen die großzügigen Außenanlagen mit Spielplätzen und Rasenflächen sowie den neuen Bewegungsraum so oft es geht. Durch viele verschiedene sportliche Aktivitäten und Angebote können die Kinder ihren Bewegungsdrang abbauen. Frische Luft und Freude an der Bewegung gehören bei uns zum täglichen Programm.

Wir leben Gemeinschaft

Wir leben Gemeinschaft

Gemeinsam leben, lernen und lachen. Ob bei gruppenübergreifenden Festen wie dem Erntedankfest oder bei den Geburtstagsfeiern im eigenen Gruppenverband, durch gemeinsame Aktivitäten, Feste und Ausflüge kann Gemeinschaft bei uns erlebt werden.

Wir lernen Englisch

Wir lernen Englisch

Jede Woche findet bei uns Englisch von Kids Company in kleinen Teilgruppen statt. Die Kinder erarbeiten spielerisch verschiedene Themen und vertiefen diese mit Liedern, Reimen, Bewegungsspielen oder Ausmalblättern in ihrem eigenen Englischbuch. So macht Englisch lernen Spaß.

Wir erleben Natur

Wir erleben Natur

Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter können die Kinder bei uns immer wieder Neues entdecken, das zum Erforschen und Ausprobieren anregt. Wir wollen durch den Aufenthalt in der Natur die Sinneswahrnehmung schärfen und die Neugier für sichtbare Veränderungen in der Natur wecken.

Wir bereiten auf die Schule vor

Wir bereiten auf die Schule vor

Im "Kluge Bärenklub" findet ein spezielles Programm für die Kinder im letzten Kindergartenjahr statt. Hier werden gezielt verschiedene Kompetenzen auf spielerische Art geübt. Dies stärkt die Kinder in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung. Durch Besuche in den zukünftigen Volksschulklassen wird die Transition vom Kindergarten in die Schule erleichtert.

Wir fördern Bewegung

Wir fördern Bewegung

Die Kinder nutzen die großzügigen Außenanlagen mit Spielplätzen und Rasenflächen sowie den neuen Bewegungsraum so oft es geht. Durch viele verschiedene sportliche Aktivitäten und Angebote können die Kinder ihren Bewegungsdrang abbauen. Frische Luft und Freude an der Bewegung gehören bei uns zum täglichen Programm.

Wir erleben Natur

Wir erleben Natur

Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter können die Kinder bei uns immer wieder Neues entdecken, das zum Erforschen und Ausprobieren anregt. Wir wollen durch den Aufenthalt in der Natur die Sinneswahrnehmung schärfen und die Neugier für sichtbare Veränderungen in der Natur wecken.

Wir leben Gemeinschaft

Wir leben Gemeinschaft

Gemeinsam leben, lernen und lachen. Ob bei gruppenübergreifenden Festen wie dem Erntedankfest oder bei den Geburtstagsfeiern im eigenen Gruppenverband, durch gemeinsame Aktivitäten, Feste und Ausflüge kann Gemeinschaft bei uns erlebt werden.

Wir bereiten auf die Schule vor

Wir bereiten auf die Schule vor

Im "Kluge Bärenklub" findet ein spezielles Programm für die Kinder im letzten Kindergartenjahr statt. Hier werden gezielt verschiedene Kompetenzen auf spielerische Art geübt. Dies stärkt die Kinder in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung. Durch Besuche in den zukünftigen Volksschulklassen wird die Transition vom Kindergarten in die Schule erleichtert.

Wir lernen Englisch

Wir lernen Englisch

Jede Woche findet bei uns Englisch von Kids Company in kleinen Teilgruppen statt. Die Kinder erarbeiten spielerisch verschiedene Themen und vertiefen diese mit Liedern, Reimen, Bewegungsspielen oder Ausmalblättern in ihrem eigenen Englischbuch. So macht Englisch lernen Spaß.

“Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.”
(Henry Matisse)

Jacqueline Bertl

Leiterin des Kindergartens

Interesse an unserem Kindergarten?

Bitte füllen Sie die Vormerkung komplett aus und senden Sie uns diese per E-Mail.

Besichtigungen können Sie gern telefonisch täglich von 8:00 – 11:00 Uhr vereinbaren.

Vormerkung & Besichtigung

Bitte kontaktieren Sie uns!

Öffentliche Anreise

Mit der U4 bis zur Station Hütteldorf und dann mit der Buslinie 53a zur Station Seuttergasse.